Skip to main content

Trampolin Übungen zum abnehmen

Träumt nicht jeder von einem schlanken, definierten und fitten Körper? Wir von 123trampolin.de sind überzeugt, dass ein Trampolin ihnen dabei helfen kann. Aus diesem Grund haben wir ihnen hier einige sehr effektive Übungen zusammengestellt mit denen sie ihrem Ziel endlich richtig Fit zu sein näher kommen werden.

Trampolin Übungen zum Abnehmen – der schnelle Trainingserfolg

Sportlich aktiv und dabei noch richtig viel Spaß? Das geht definitive mit einem Trampolin. Egal ob sie sich für ein Familienhighlight wie einem Gartentrampolin entscheiden oder doch lieber für ein intensiveres Mini- oder Fitnesstrampolin für ihr Wohnzimmer. In beiden Varianten werden sie schnell merken, dass Trampolinspringen etwas ganz besonderes ist. Starten sie ihren persönlichen Fitnesskick und leisten sie durch regelmäßiges Trampolin springen einen gehaltvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit.

Trampolin Übungen zum Abnehmen – was kann ein Trampolin bewirken?

  • Trampolinspringen stärkt Herz und Kreislauf
  • alle Muskeln im Körper werden trainiert und sind im Einsatz
  • Ausdauer- und Krafttraining werden perfekt kombiniert
  • Trampolinspringen baut Stress ab
  • Ein Ausdauersport hilft natürlich enorm beim Abnehmen
  • Springen fördert die Fettverbrennung an
  • schenkt Ihnen Wohlbefinden und macht Spaß
  • aktiviert ihren Lymphkreislauf und unterstützt so bei der Entgiftung
Sie können es auch ruhig langsam angehen. Schon ein 15 minütiges Training täglich wird sie nach vorne bringen. Lassen Sie sich überraschen.

Trampolin Übungen zum Abnehmen – funktioniert das?

Es funktioniert und das ist keine leere Verprechung! Sie wollten schon immer schöne straffe Beine haben? Wie sieht ihr PO aus, geht da noch was? Oder wie wäre es mit einem flacheren Bauch. All das ist mit einem Trampolintraining möglich zu erreichen.

Diese Trampolin Übungen zum Abnehmen helfen ihnen dabei ihr Fitnessziel zu erreichen.

  1. Heben sie beim Springen das rechte oder linke Bein abwechselnd
  2. das Knie wird beim anheben auf 90 Grad angewinkelt
  3. klatschen Sie unter dem angehobenen Oberschenkel in die Hände
  4. Wiederholen sie den Vorgang

Diese Übung ist nicht ganz einfach, daher empfehlen wir hier für Anfänger ein Fitnesstrampolin mit Haltestange. Beispielsweise das Trampolin Cacau. Das klatschen wird dann zwar schwieriger, aber sie können erstmal halt finden und sich auf den ungewohnten Boden zurechtfinden. Bei dem von uns genannten Trampolin lässt sich die Haltestange ohne weiteres abnehmen, wenn sie stabil auf dem Sprungtuch stehen gelernt habe.

Es gibt super intensive Übungen für ein Trampolin mit Haltestange. Die Haltestange dient also nicht nur für Anfänger.

Enorme Fettverbrennung durch Joggen und Walken

Joggen durch enge Gassen oder durch überfüllte Parkanlagen war gestern. Verstehen sie uns nicht falsch. Es ist absolut super an der frische Luft zu sein und sich sportlich zu betätige, aber ein Trampolin kann ihr Joggingtraining bedeutend verbessern. Wie das?

Was ist der größte Nachteil beim laufen? Aus unserer Sicht ist das die Belastung auf ihre Gelenke. Aufgrund der Schwerkraft und der Ruck ähnlichen Bewegung und das auf starren harten Boden, werden ihre Gelenke sehr starkt belastet. Wenn sie nun seit Jahrzehnten Joggen werden sie das kaum merken, aber für einen Menschen mit Übergewicht oder einem sportfaulen Menschen ist die Belastung enorm.

Joggen sie daher auf einem Trampolin. Der weich federnde Sprungmatte entlastet ihre Gelenke und sie werden eine intensivere Muskelkontraktion bemerken. Laufen sie nur 10 Minuten täglich auf dem Fitnesstrampolin und ihre Fettverbrennung wird extrem angeschoben. Das Joggen auf dem Trampolin gehört mitunter zu den effektivsten Trampolin Übungen.

Sie gehen gerne Walken? Versuchen sie es doch mal im Wohnzimmer auf ihrem Fitnesstrampolin. Grundsätzlich ist das auch möglich und sie können dabei noch ihre Lieblingsserie im Fernsehen schauen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

  1. Winkeln sie für das Walken einfach ihre Arme leicht an
  2. Ballen sie ihre Hände zu Fäusten und halten sie den Druck jeweils für eine Minuten mit einer Minuten Pause dazwischen. So trainieren sie zusätzlich auch ihre Armmuskulatur
  3. Ihre Beine ziehen sie deutlich höher als beim eigentlichem Walken
  4. Ihre Arme schwingen dabei immer mit

Egal welche Übung sie auch vorziehen sie werden merken, dass alle Trampolin Übungen sehr gelenkschonend sind.

Winkearme Goodbye – straffe Arme dank der Trampolin Übungen

Wer kennt sie nicht, die Winkearme? Damit ist die meist untrainierte Muskelpartie auf der Rückseite ihres Oberarms gemeint. Wenn sie ihren Arm wie zum Winken nutzen dann schwingt dieser Hautbereich gerne mit und winkt ebenfalls. Unschön.

Das kann ihre Trampolin aber auch beseitigen. Zwar nur in zweiter Reihe, aber dennoch effektiv.

  • strecken Sie ihre Arme gerade von sich weg
  • während sie auf dem Trampolin auf und ab schwingen formen sie mit ihren Armen 10 kleine Kreise die größer werden und 10 große Kreise und kleiner werden.
  • wenn das zu leicht ist nehmen sie kleine Gewichte in die Hand

Diese Trampolin Übung ist nicht zu unterschätzen. Wiederholen sie diese Übung mindestens 3 mal täglich und der nächste Sommer kann kommen.

Kann man den Po auch trainieren?

Aber sicher! Sie werden schnell merken das Trampolin Übungen wenig wünsche offen lassen.

  • 10 mal pro Bein abwechselnd das linke und rechte Bein nach vorne schwingen lassen.
  • 10 Schritte pro Bein Joggen auf der Stelle und die Beine dafür bei geradem Rücken abwechselnd hochziehen

Wiederholen sie diese Trainingseinheit täglich mindestens 3 mal und Sie werden schon bald erste Erfolge sehen.

Trampolin Übungen – eigene Trainingsprogramme

Sie können sich ohne weiteres eigene Trainingseinheiten zusammenstellen, denn das Trampolin bietet ihnen einen Vielzahl an Möglichkeiten. Hier haben wir mal ein kleines Beispiel für sie zusammengestellt, welche sie täglich wiederholen können. Bei wenige Zeit reicht auch 3-4 mal in der Woche.

  • Sanftes Schwingen auf dem Fitnesstrampolin. Ihre Arme schwingen dabei einfach mit – 4 Minuten (Aufwärmen)
  • Walken und Arme mitschwingen lassen – 2 Minuten
  • Beine auf Hüftbreite stellen und dann kleine Sprünge machen – 2 Minuten
  • Abwechselnd auf einem Bein hüpfen. Die Arme schwingen mit – 2 Minuten
  • Schwingen, ohne dass die Füße die Matte verlassen. Die Arme mitschwingen lassen – 4 Minuten
  • Schnell laufen. Die Arme werden an den Körper gewinkelt und angespannt. Arme angespant mit schwingen – 2 Minuten
  • Ausklingen durch leichtes Schwingen. Die Arme dafür vom Körper wegstrecken und 10 kleine Kreise formen die größer werden und 10 große Kreise und kleiner werden. 3 Wiederholungen.

Trampolin Übungen zum abnehmen

Wir haben Ihnen hier einmal 2 Videos rausgesucht die unserem 123trampolin.de Team bei den Fitnesstrampolin Tests immer wieder sehr viel Freude gemacht haben.

Abnehmen für Einsteiger


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir verwenden Cookies um unsere Webseite noch attraktiver für Sie zu gestalten.
Natürlich können Sie die Cookiespeicherung auch ablehnen, wir freuen uns aber, wenn Sie "Zustimmen" auswählen. Vielen Dank und viel Erfolg auf unserer Seite.
Zustimmen
Ablehnen
Privacy Policy